TageStundenMinutenSekunden

Zinserträge steuerfrei sichern

Freistellungsauftrag

Kapitalerträge sind in Höhe von bis zu 801 Euro (Ledige) bzw. 1.602 Euro (Ehegatten und Lebenspartner) steuerfrei. Erteilen Sie Ihrer Sparkasse einen Freistellungsauftrag. Sonst gehen 25 Prozent Abgeltungsteuer ans Finanzamt.

 
 
  • Sie sparen Steuern
  • Der Freibetrag kann gesplittet und auf mehrere Institute verteilt werden
  • Auf Wunsch: Freistellungsauftrag jederzeit erteilen oder ändern
  • Bei Online-Freischaltung: bequeme Abfrage der hinterlegten Freibetragsgrenze

 


25 Prozent Abgeltungsteuer. Sofern Sie keinen Freistellungsauftrag einreichen bzw. Ihre Erträge aus Kapitalvermögen den eingereichten Freistellungsauftrag übersteigen, führt Ihre Sparkasse die Abgeltungsteuer auf diese Erträge in Höhe von 25 Prozent ans Finanzamt ab – zuzüglich Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer.

Neuerung beim Einbehalt der Kirchensteuer. Als Mitglied einer kirchensteuerpflichtigen Religionsgemeinschaft konnten Sie Ihre Sparkasse bislang beauftragen, Ihre individuelle Kirchensteuer mit der Abgeltungsteuer ans Finanzamt abzuführen. Mit diesem Auftrag entfiel eine gesonderte Erklärung zur Kirchensteuerpflicht bei der Steuererklärung.

Seit Januar 2015 sind Banken und Sparkassen verpflichtet, Kirchensteuer von den abgeltend besteuerten Erträgen aus Kapitalvermögen ihrer Kunden einzubehalten und an die Finanzbehörden abzuführen. Ihre Sparkasse fragt jährlich zwischen dem 1. September und dem 31. Oktober beim Bundeszentralamt für Steuern nach, ob Sie kirchensteuerpflichtig sind.

Wenn Sie mit der Übermittlung des Kirchensteuerabzugsmerkmals an Ihre Sparkasse einverstanden sind, brauchen Sie nichts zu unternehmen. Sie haben dann die Sicherheit, dass die Abgeltungsteuer sowie die darauf entfallende Kirchensteuer korrekt abgeführt werden.

Sperrvermerk möglich. Sind Sie mit der Datenabfrage nicht einverstanden, können Sie beim Bundeszentralamt einen sogenannten Sperrvermerk eintragen lassen. Das Finanzamt ist dann gesetzlich gehalten, Sie wegen Ihrer Sperre zur Abgabe einer Kirchensteuererklärung aufzufordern. Sofern Sie keiner steuererhebenden Religionsgemeinschaft angehören, sind Sie nicht betroffen und müssen nichts unternehmen.

Weitere Informationen zum Kirchensteuerabzug gibt es gleich hier.

 
 
    • Sie haben Fragen?

      Dann rufen Sie uns doch einfach an.

      Unsere SparkassenDIREKTBerater sind Ihre erste Anlaufstelle. Montags bis freitags, von 8.00 bis 19.00 Uhr erreichen Sie unsere Mitarbeiter, die Ihnen bei Fragen zur Verfügung stehen und eine hochwertige Beratung bieten - ganz so, wie Sie es bereits aus unseren Geschäftsstellen gewohnt sind.

      Wichtige Rufnummern:

        • Kartenverlust und Online-Banking-Sperrung

        • 116 116*

        • Electronic-Banking-Hotline

        • 02361 202 2222

        • MasterCard Kontoinhaberservice

        • 089 411 116 336

        • MasterCard Notfallservice

        • 089 411 116 446

      Fenster schließen

      *Weitere Rufnummern

    • Kurze Frage, schnelle Antwort

      Nutzen Sie unseren Berater-Chat.

      Nicht nur telefonisch stehen Ihnen unsere SparkassenDIREKTBerater zur Verfügung. Montags bis freitags erreichen Sie sie außerdem von 8.00 bis 19.00 Uhr über unseren Berater-Chat.

      Berater-Chat - so geht's

      • Geben Sie in das Feld "Besuchername" Ihren Namen ein.

      • Akzeptieren Sie die Sicherheits-, Rechts- und Datenschutzbestimmungen.

      • Klicken Sie danach auf den Button "Chat betreten".

      • Außerhalb der Beratungszeiten können Sie Ihr Anliegen per Anforderungsformular an uns senden.

      Fenster schließen

      Berater-Chat starten

    • Schreiben Sie uns eine E-Mail

      Wir sind von montag bis freitags von 8.00 bis 19.00 Uhr für Sie via Telefon und Chat erreichbar. Auf Wunsch können Sie uns aber auch eine E-Mail schreiben oder Termine mit Ihrem Berater vereinbaren.

      • Vereinbaren Sie einen Termin

      • Bitten Sie um einen Rückruf

      • Reichen Sie eine Studien- oder Ausbildungsbescheinigung ein

      • Bewerben Sie sich per E-Mail

      • Werden Sie Lob, Tadel oder Anregungen los

      • Hinterlassen Sie uns eine allgemeine Nachricht

      Fenster schließen

      Kontaktformular

    • Ganz sicher auch in Ihrer Nähe

      Mit unserem Filial-Finder erfahren Sie, wo sich die nächste Geschäftsstelle in Ihrer Nähe befindet. Außerdem geben wir Ihnen hier einen Überblick über unsere Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

      Öffnungszeiten unserer Geschäftsstellen:

        • Mo.- Mi. und Fr.

        • 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

        • Donnerstag*

        • 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

        • Hauptstellen in Recklinghausen und Castrop Rauxel

        • Mo.- Mi. und Fr.

        • 8.30 Uhr durchgehend bis 16.30 Uhr

        • Donnerstag

        • 8.30 Uhr durchgehend bis 18:30 Uhr

      • *Alle Hauptstellen haben am Donnerstag bis 18:30 Uhr geöffnet.