TageStundenMinutenSekunden

SEPA leicht gemacht

SEPA


Verwenden Sie für Überweisungen und Lastschriften in Euro die SEPA-Zahlverfahren. Nutzen Sie das Informationsangebot Ihrer Sparkasse und erfahren Sie Wissenswertes über die SEPA.

 
 

Europa wächst zusammen. Ein wichtiger Schritt zu einem europäischen Wirtschaftsraum war 2002 die Einführung des Euro-Bargeldes. 2008 hat die europäische Kreditwirtschaft damit begonnen, den europäischen Zahlungsverkehr zu vereinfachen. Ziel war die Schaffung eines einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums in Europa, der sogenannten "Single Euro Payments Area", kurz: SEPA.

Alle an den SEPA-Zahlverfahren teilnehmenden Länder finden Sie in der SEPA-Länderliste. Die SEPA stellt einen einheitlichen großen Zahlungsverkehrsraum dar, in dem Sie Ihre Zahlungen in Euro genauso einfach und bequem abwickeln können wie bereits heute innerhalb Deutschlands.

Altverfahren abgeschaltet. Der europäische Gesetzgeber legte in 2012 unter anderem fest, dass die nationalen Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften in Euro zugunsten der neuen SEPA-Verfahren abgeschaltet werden müssen. Stichtag hierfür war der 1. Februar 2014.

Einheitliche Daten. Ob im Inland oder europäischen Ausland – die Stammdaten, wie zum Beispiel IBAN und BIC, sind einheitlich aufgebaut. Dies vereinfacht Ihre Kundendaten-Verwaltung. Einheitliche Prüfkriterien erhöhen zudem die Übermittlungssicherheit Ihrer Daten. Weitere Einzelheiten zu IBAN und BIC finden Sie hier.

 
 

SFirm. Alle Banken,
eine Software.

Die professionelle Lösung für Banking und Finanz-Management.

Komfortable Lösungen für
Einkäufe ohne Bargeld

Technische Infrastruktur und Serviceleistungen für alle wichtigen Zahlungsarten.

    • Sie haben Fragen?

      Dann rufen Sie uns doch einfach an.

      Unsere SparkassenDIREKTBerater sind Ihre erste Anlaufstelle. Montags bis freitags, von 8.00 bis 19.00 Uhr erreichen Sie unsere Mitarbeiter, die Ihnen bei Fragen zur Verfügung stehen und eine hochwertige Beratung bieten - ganz so, wie Sie es bereits aus unseren Geschäftsstellen gewohnt sind.

      Wichtige Rufnummern:

        • Kartenverlust und Online-Banking-Sperrung

        • 116 116*

        • Electronic-Banking-Hotline

        • 02361 202 2222

        • MasterCard Kontoinhaberservice

        • 089 411 116 336

        • MasterCard Notfallservice

        • 089 411 116 446

      Fenster schließen

      *Weitere Rufnummern

    • Kurze Frage, schnelle Antwort

      Nutzen Sie unseren Berater-Chat.

      Nicht nur telefonisch stehen Ihnen unsere SparkassenDIREKTBerater zur Verfügung. Montags bis freitags erreichen Sie sie außerdem von 8.00 bis 19.00 Uhr über unseren Berater-Chat.

      Berater-Chat - so geht's

      • Geben Sie in das Feld "Besuchername" Ihren Namen ein.

      • Akzeptieren Sie die Sicherheits-, Rechts- und Datenschutzbestimmungen.

      • Klicken Sie danach auf den Button "Chat betreten".

      • Außerhalb der Beratungszeiten können Sie Ihr Anliegen per Anforderungsformular an uns senden.

      Fenster schließen

      Berater-Chat starten

    • Schreiben Sie uns eine E-Mail

      Wir sind von montag bis freitags von 8.00 bis 19.00 Uhr für Sie via Telefon und Chat erreichbar. Auf Wunsch können Sie uns aber auch eine E-Mail schreiben oder Termine mit Ihrem Berater vereinbaren.

      • Vereinbaren Sie einen Termin

      • Bitten Sie um einen Rückruf

      • Reichen Sie eine Studien- oder Ausbildungsbescheinigung ein

      • Bewerben Sie sich per E-Mail

      • Werden Sie Lob, Tadel oder Anregungen los

      • Hinterlassen Sie uns eine allgemeine Nachricht

      Fenster schließen

      Kontaktformular

    • Ganz sicher auch in Ihrer Nähe

      Mit unserem Filial-Finder erfahren Sie, wo sich die nächste Geschäftsstelle in Ihrer Nähe befindet. Außerdem geben wir Ihnen hier einen Überblick über unsere Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

      Öffnungszeiten unserer Geschäftsstellen:

        • Mo.- Mi. und Fr.

        • 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

        • Donnerstag*

        • 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

        • Hauptstellen in Recklinghausen und Castrop Rauxel

        • Mo.- Mi. und Fr.

        • 8.30 Uhr durchgehend bis 16.30 Uhr

        • Donnerstag

        • 8.30 Uhr durchgehend bis 18:30 Uhr

      • *Alle Hauptstellen haben am Donnerstag bis 18:30 Uhr geöffnet.